Ambulante Wohnbetreuung

Was ist die Ambulante Wohnbetreuung?

Ambulante Wohnbetreuung stellt einen ortsunabhängigen, flexiblen und individuell angepassten Unterstützungsansatz dar, sowie einen weiteren Schritt auf dem persönlichen Weg der Rehabilitation und Integration. Dabei richtet sich das Angebot an Menschen mit einer psychischen Erkrankung, einer Suchterkrankung und/oder einer geistigen Behinderung, die ohne fachliche Unterstützung im Lebensalltag nicht mehr zurecht kommen.

Wir stellen einen persönlichen und verlässlichen Kontakt außerhalb des bekannten Umfelds dar und bieten multiprofessionelle Beratung und Unterstützung in nahezu allen Lebensbereichen bzw. in besonderen Lebensumständen.

Unser Arbeitsverständnis ist geprägt von einem auf Augenhöhe agierenden Ansatz, einer authentischen Beziehungsarbeit sowie einem offenem Blick für Veränderungen und Interventionsmomenten. So können gemeinsame individuelle und problembezogene Lösungsansätze erarbeitet und begleitet werden. Dabei steht das Erlangen eines höchst möglichen Maßes an Eigenständigkeit in den eigenen vier Wänden oder einer Wohngemeinschaft sowie dessen Erhalt, im Vordergrund.

Für wen ist die Ambulante Wohnbetreuung gedacht?

Das Hilfeangebot richtet sich an volljährige Menschen, welche im Kreis Gütersloh wohnen oder dort zukünftig leben wollen!

Wenn du eine order mehrere der folgenden Fragen mit einem „JA!“ beantworten kannst,  könntest du mit dem Gedanken spielen, ob du dir nicht einen unverbindlichen Infotermin bei uns einholen möchtest.

  • Du hast eine psychische oder Suchterkrankung, eine geistige Behinderung oder fühlst dich von deinem Leben überfordert?
  • Dir entgleiten die Zügel in deinem Lebensalltag und du kommst nicht mehr hinterher?
  • Du braucht eine Unterstützung bei der Bearbeitung deiner Post, behördlichen Angelegenheiten oder beim Stellen von Anträgen?
  • Du bist gehemmt im Umgang zu anderen Menschen oder Gruppen?
  • Du befandest oder befindest dich in einer Langzeittherapie, Rehabilitationsmaßnahme, stationären Unterbringung, Entgiftung?
  • und viele weitere Fragen mehr sind möglich. Stelle sie dir selbst? 😉

 

Den Antrag der Ambulanten Wohnbetreuung werden wir gemeinsam mit dir erledigen. Die Kosten dabei werden nahezu immer von dem Hilfesystem getragen und nicht von dir! Eine entsprechende Überprüfung kann im Vorfeld erfolgen.

Der Standort „Neuenkirchener Straße 89“

Unsere Räumlichkeiten in der Neuenkirchener Straße 89 verstehen wir als eine Art Begegnungszentrum. Denn hier ist unser Dreh- und Angelpunkt der Ambulanten Wohnbetreuung. Neben den gut ausgestatteten Büroräumen bieten wir hier unseren Besucher/innen viele Möglichkeiten der Interaktion, Beschäftigung oder Unterstützung bei der Erledigung verschiedener Anliegen. Neben hier verorteten Möglichkeiten die Wäsche zu waschen und zu trocknen, steht auch ein separater voll ausgestatteter Arbeitsplatz für unsere Besucher/innen zur Verfügung. Dort können auch in Eigenregie alle Arbeiten erledigt werden, für die ein PC benötigt wird – wie zum Beispiel: Wohnungs- oder Jobrecherche, Anfertigung von Bewerbungsunterlagen, Einscannen oder Ausdrucken von Unterlagen sowie eine Teilnahme an Videokonferenzen.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit sich körperlich im eigenen Kraftraum zu betätigen, natürlich ist eine Duschmöglichkeit nur eine Tür weiter.

Wer es lieber etwas ruhiger mag, kann in einem von 2 Außenbereichen etwas Sonne tanken oder den Snoozelraum nutzen, um den eigenen Sinnen eine Auszeit anzubieten. Hier finden auch regelmäßig speziell angeleitete autogene Trainings statt, welche jedoch nur einen sehr kleinen Teil unser hier stattfindenden Freizeit- und Gruppenangebote widerspiegeln.

In einem Waschraum kann die eigene Wäsche gewaschen und getrocknet werden, wenn die eigene Waschmaschine defekt ist und die Finanzierung einer Neuen Probleme bereitet.

Da wir die Erfahrung gemacht haben, dass Besucher/innen aus den verschiedensten Gründen oft viel Zeit damit verbringen, sich relativ isoliert mit ihren Problemen auseinanderzusetzen, möchten wir mit unserem abwechslungsreichen Freizeit- und Gruppenangebot die Möglichkeit bieten, sich einen kleinen Urlaub der Problembewältigung zu gönnen. Wenn Dich das interessiert, schaue doch mal in der aktuellen Monatsübersicht vorbei. Natürlich sind wir sonst auch immer über Anregungen zu neuen Angeboten dankbar.

Flyer "Ambulante Wohnbetreuung" herunterladen

Gemeinnütziger Verein für Rehabilitation e.V.
Mitglied im Paritätischem Wohlfahrtsverband

AMBULANTE WOHNBETREUUNG

PDF (1,1 MB)

Ansprechpartner/innen

Bereichsleitung

Ivo Billinger
Neuenkirchener Str. 89
33332 Gütersloh

Mobil: 0173 / 44 44 524
Tel: 05241 / 99 55 845
Fax: 05241 / 99 8 66 56
E-Mail: Ivo.Billinger@hausnordhorn.de

stellvertretende Bereichsleitung

Julian Becker
Neuenkirchener Str. 89
33332 Gütersloh

Mobil: 0177 / 692 58 45
Tel: 05241 / 99 55 845
Fax: 05241 / 99 8 66 56
E-Mail: J.Becker@hausnordhorn.de